Sonntagsschule

Sonntagsschule ist …


„Gottesdienst für Kinder“­ „zusammen sein“­ „das ist sonntags“ „spielen“­ „ Lieder singen“­ „von Gott und Jesus hören“ ­ „in der Bibel lesen“ ­ „Geburtstagsgeschenke“­ „was Besonderes“­ „fast wie Schule - aber gut, dass wir über Gott reden“­ „malen, basteln, kneten“

… so beschreiben „unsere“ Kinder die Sonntagsschule.

Jeden Sonntag während des Gottesdienstes findet für Kinder zwischen 3 und 13 Jahren ein kunterbuntes und dem Alter entsprechendes Programm in unserer Gemeinde statt.
In drei verschiedenen Gruppen wird eine biblische Geschichte erzählt, ein Vers aus der Bibel gelernt, gebetet, zusammen gespielt, gebastelt, gesungen, gelacht und vieles mehr…

Alle zwei Wochen nehmen die Kinder für etwa 15 Minuten am Gottesdienst „der Großen“ teil. Hier wird oft ein kleiner Kinderprogrammpunkt gestaltet oder wir Mitarbeiter singen mit den Kindern für die Gemeinde ein Lied, bevor es dann in die Sonntagsschule geht.

Immer mal wieder finden auch ganz besondere Ausflüge oder gemeinsame Erlebnisse statt.
Viele spannende Stunden und lustige Momente erleben wir z.B. bei gemeinsamen Grillfesten, Tierparkbesuchen, Spielnachmittagen, gemeinsamen Vorbereitungen für Krippenspiele zu Weihnachten u.v.m.

Zurzeit besuchen ca. 25 - 30 Kinder die Sonntagsschule. Wir freuen uns sehr, wenn es noch gaaaanz viele mehr werden!
Also – alle Kinder zwischen 3 und 13 Jahren sind immer herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Euch!!
Eure Mitarbeiter der Sonntagsschule